Veranstaltungen 2017

Erstmalig "Instrumentenkarussell"
Kooperation der Musikschule und der Grundschule Wolfschlugen
Im Juli 2017 nähere Info´s demnächst hier!

 

11. Juli 2017   Podium der Hauptfachschüler im Foyer des Rathauses
Beginn: 18 Uhr

 

8. Juli 2017      Tag der offenen Tür in/vor der Musikschule
15.00 - 17.00 Uhr
 
Vorspielwoche            3. - 6. April 2017
jeweils 18.30 Uhr       Ort N.N.
 
 
 
 
Veranstaltungen 2016
 
14. Dezember 2016    Podium der Hauptfachschüler im Foyer des Rathauses
Beginn: 18 Uhr

 

27. Dezember 2016    musizieren unsere Schüler
auf dem Weihnachtsmarkt (Platz vor dem Rathaus)   13.00 - 14.00 Uhr

 

15. Juni Podium der Hauptfachschüler im Foyer des Rathauses

Beginn: 18 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Max

Erzählt wird die Geschichte von Max, einem verträumten Jungen. Am liebsten sitzt er im Garten der Burg, erfreut sich an den schönen Rosen und schreibt Gedichte. Seinem Vater, dem König, gefällt das gar nicht. „Jungs müssen kämpfen und stark sein!“ meint er. Max bleibt keine Wahl, auf Befehl seines Vaters muss er in die Fremde ziehen und darf erst als mutiger, tapferer Ritter wieder kommen, um später mal Herrscher über das Königreich zu werden. Auf seiner Reise erlebt Max viele Abenteuer, er muss mit Riesen und Drachen kämpfen. Aber die größte Gefahr erwartet ihn, als er wieder nach Hause kommt. Der ganze Hofstaat ist in Gefangenschaft. Wird es Max schaffen, das Königreich wieder zu befreien?

Das Mittelalter-Spektakel ist ein Kooperationsprojekt der Grundschule, der Musikschule Wolfschlugen sowie dem Musikverein Wolfschlugen.

Die Vorfreude ist riesig, besonders natürlich bei den kleinen Stars und Sternchen.

Die Handlungsvorlage des Musicals wurde stark an die Wolfschlugener Gegebenheiten angepasst. Texte, Noten und Regie wurden von Paul Jacot umgeschrieben, Szenen geändert, sowie Anweisungen für die Regie und Licht- und Tontechnik erstellt. Insgesamt sind am Musical nicht weniger als 150 Akteure auf und hinter der Bühne beteiligt.

Das Kindermusical „Max, der Regenbogenritter“ wird ein Erlebnis für die ganze Familie, freuen Sie sich mit uns auf die Abenteuer von „Max, dem Regenbogenritter“!

 

 

 

Veranstaltungen 2015

 

Kinderwoche vom 21.09.-25.09.

Gerne können Sie unsere Unterrichtsfächer besuchen und eine kostenlose Schnupperstunde ausmachen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder im Musikschulbüro.

Wir helfen Ihnen gerne das passende Instrument für Sie oder Ihre Kinder auszusuchen.

Der Unterricht auf den verschiedenen Instrumenten findet in der Kinderwoche vom 21.-25.09. folgendermaßen statt:


Saxophon    Frau Rohusch: Mo 13.30-16 Uhr  Ort: Musikschule
Gitarre        Herr Leu: Mo 17.30-18 Uhr
Posaune     Herr Hildebrandt: Mo 15.15-19.45 Uhr
Flöte          Frau Oellig: Mo 14.30 – 17.30 Uhr
Klavier       Herr Kassing: Di 14.30 und 16.30 Uhr

Horn            Herr Kassing: Di 15.00-16.30 Uhr
Keyboard    Herr Seelinger: Di 14-18.30 Uhr
Klarinette    Herr Seelinger: Mi 13.30-17.00 Uhr
Schlagzeug  Herr Rukwid: Do 11.30 – 15.30 Uhr, Fr 12.30 – 17.30 Uhr
Trompete    Herr Wagner: Mi 14-16.00 Uhr, Fr 14.00 – 17.30 Uhr
Violine         Frau Sailer: Mo 13.00-15.00 Uhr


Ballett Frau Heine: Do 14.15-15 Uhr  Ort: Kindergarten Wichtelhaus

Musikgarten Frau Heine: Do 15-15.45 Uhr  Ort: Kindergarten Wichtelhaus

Eltern-Kind-Gruppe Frau Ackermann: Di 10.00-10.45 Uhr  Ort: Musikvereinsraum

Musikalische Früherziehung

Frau Ackermann: Mo 15.30-15.15 Uhr, 16.30-16.15 Uhr  Ort: Musikvereinsraum

Donnerstag, 25.09., 18 Uhr Musikverein Proberaum:

offene Probe des Jugendblasorchesters mit Instrumentenpräsentation und Möglichkeiten, alle Blasinstrumente auszuprobieren.

Freitag 25.09., 14.30 Uhr Aula der Grundschule:

Das tierisch gute Kinderkonzert "Molly Maus will anders sein"

 

 

05.12. Weihnachtskonzert

10.12. Weihnachstvorspiel

 

 

 

01.07  Podium Beginn: 17.30 Uhr im Rathaus

25.07. Tag der offenen Tür

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen 2014

 

Weihnachtsvorspiel in der Ev. Kirche

Donnerstag, 11. Dezember 2014
Beginn 18 Uhr
 
Es spielen verschiedene Ensembles
u.a. das Gitarrenensemble, Flötenensemble,
Blechbläserensemble und das Jugendblasorchester.
 

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer.

 

 

Kinderwoche vom 22.09.-26.09.

Gerne können Sie unsere Unterrichtsfächer besuchen und eine kostenlose Schnupperstunde ausmachen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Musikschulbüro oder bei unseren Lehrern.

Wir helfen Ihnen gerne das passende Instrument für Sie oder Ihre Kinder auszusuchen.

Der Unterricht auf den verschiedenen Instrumenten findet in der Kinderwoche vom 22.-26.09. folgendermaßen statt:


Saxophon Frau Rohusch: Mo 13.30-16 Uhr  Ort: Musikschule

Gitarre Herr Gelhausen: Mo 17.30-18 Uhr

Posaune Herr Schrag: Mo 15.15-19.45 Uhr

Flöte Frau Oellig: Mi 17-19.15 Uhr

Klavier Herr Kassing: Di 14.30 und 16.30 Uhr
 
Horn Herr Kassing: Di 15.00-16.30 Uhr

Keyboard Herr Seelinger: Di 14-18.30 Uhr

Klarinette Herr Seelinger: Mi 13.30-17.00 Uhr

Schlagzeug Herr Rukwid: Mi 12.30-20.15 Uhr

Trompete Herr Wagner: Mi 14-17.30 Uhr

Violine Frau Sailer: Mo 13.00-14.30 Uhr

 


Ballett Frau Heine: Do 14.15-15 Uhr  Ort: Kindergarten Wichtelhaus

Musikgarten Frau Heine: Do 15-15.45 Uhr  Ort: Kindergarten Wichtelhaus
 
Eltern-Kind-Gruppe Frau Zechel: Di 10.00-10.45 Uhr und 11.00-11.45 Uhr  Ort: Musikvereinsraum
 
Musikalische Früherziehung
Frau Stolte: Do 14.30-15.15 Uhr, 15.25-16.10 Uhr und 16.20-17.05 Uhr  Ort: Musikvereinsraum
 
 
Donnerstag, 25.09., 18 Uhr Musikverein Proberaum:
offene Probe des Jugendblasorchesters mit Instrumentenpräsentation und Möglichkeiten, alle Blasinstrumente auszuprobieren.
 

Freitag 26.09., 14.30 Uhr Aula der Grundschule:
Das tierisch gute Kinderkonzert "Molly Maus reist nach Afrika"