Tanzfrüherziehung, Ballett

Tanzen liegt in der Natur des Menschen und es macht Spaß, sich zu Musik zu bewegen.

Als Ballett (von italienisch balletto; zu deutsch Tanz), auch klassischer Tanz, wird der von Musik begleitete klassische künstlerische Bühnentanz bezeichnet (der oft vom Zeitgenössischen Tanz, Modern Dance oder Tanztheater unterschieden wird).

Das Erleben miteinander in der Gruppe gibt den Kindern Halt und fördert die Teamfähigkeit. Durch gezielte Übungen wird die Haltung und das Raumgefühl verbessert, die Muskulatur gestärkt und die musikalische Bewegung gefördert. Der ganze Körper wird stabilisiert.