Kinder unter 3 Jahre

Die Musikstunde soll für beide ein intensives Miteinander und Füreinander sein, um so die Vielfalt der Musik gemeinsam entdecken und erleben zu können. Die Eltern-Kind-Gruppe möchte die im Kind vorhandene natürliche Faszination an allem Klingenden, die Lust am Musikhören und das Musikgestalten mit Freude erhalten und spielerisch fördern. Damit erweitern sich für Ihr Kind die Erfahrungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen des Gehirns, zudem wird die Sprachentwicklung Ihres Kindes gefördert.

 

Eltern-Kind-Gruppe (ab 15 Monaten)                 Dienstags    9.30 Uhr    und    10.15 Uhr   (jeweils 45 Minuten)                                                                                                                                                      im Proberaum des Musikvereins

 

Eltern-Kleinkind-Gruppe (6 - 14 Monate)      Dienstags     11.00Uhr     im Proberaum des Musikvereins

 

 

Kinder ab 3 Jahre

Auch die musikalische Früherziehung wirkt sich auf die Gesamtentwicklung des Kindes positiv aus. Neben dem musikalischen Ausdrucksvermögen werden Lernbereitschaft, Konzentration, Sozialverhalten, Sprache, Motorik, Kreativität und Freude am Musizieren zielgerichtet gefördert. Nach der musikalischen Früherziehung ist der Einstieg in einen weiterführenden Unterricht (musikalische Grundausbildung mit der Blockflöte) möglich.

 

Musikalische Früherziehung  für Kinder 3 - 6 Jahre. Montags im Proberaum des Musikvereins

Gruppe 1          15.10 - 15.55 Uhr

Gruppe 2          16.00 - 16.45 Uhr

Gruppe 3          16.45 - 17.30 Uhr

 

Musikalische Früherziehung  für Kinder im Kindergarten Beethovenstraße.  Montag 14.00 - 14.45 Uhr

 

Ballett  für Kinder  4  1/2 - 7 Jahre. Donnerstags im Kindergarten Wichtelhaus
 
Gruppe 1  13.30 - 14.15 Uhr
 
Gruppe 2  14.15 - 15.00 Uhr

 

Ballett, Modern-Dance und Jazz-Tanz  für Kinder (ab 7 Jahren)   und   Jugendliche 

Gruppe 3   15.00 - 15.45 Uhr

eventuell weitere altersgerechte Gruppen